Facebook
Instagram
Youtube
Xing
Linkedin
Twitter

Bäckerei Mann

Projektdaten
Auftraggeber: Mann Kurt Bäckerei & Konditorei
Auftragsvolumen: 90.000 Euro
Fertigstellung: 5/2015
Abteilung: Haustechnik 3/KA
Geschäftsbereich: Heizungstechnik, Lüftungstechnik
Projektart: Einkaufszentrum/Shop
Foto: Maroscheck

Erich Renner

Projektleiter
e.renner@maroscheck.at

Zacken
Über das Projekt

Erich Renner:
Die Demontage der alten Anlagen und die baulichen Umbauten verliefen parallel zu den neuen Installationen. Da diese Bäckereifiliale schnell eröffnet werden sollte, hatte unser Team großen Zeitdruck. Trotz der gebotenen Eile haben wir die Arbeiten, die Installation einer Lüftungsanlage, die Adaption der Heizung und die Neugestaltung der Sanitäranlagen, termingerecht erledigt.

Projektbeschreibung

Schon seit 155 Jahren werden in der Bäckerei „Der Mann“ Frische, Qualität und Genuss großgeschrieben. Das Wiener Traditionsunternehmen glänzt durch einen sehr hohen Qualitätsanspruch. Ein Umstand, der den alteingesessenen, aber innovativen Bäckereibetrieb mit Klenk & Meder/Maroscheck verbindet. So war es kein Zufall, dass die Großbäckerei, die über 77 Filialen verfügt, bei ihrem letzten Projekt, der Neugestaltung eines Traditionscafés in der Hütteldorfer Straße in Wien, auf das Know-how einer Maroscheck-Abteilung zurückgriff.
Ein Team rund um  Techniker Erich Renner modernisierte dabei die Haustechnik. „Vorher war in den Räumen ein altes Café aus den 50er-Jahren untergebracht“, erzählt Renner, „das wurde adaptiert und auf die gestalterische Linie der anderen Filialen gebracht. Unser Team hat eine Lüftungsanlage eingebaut, die Heizung auf den neuesten Stand der Technik gebracht und die Sanitäranlagen installiert.“ Als besondere Herausforderung stellten sich die hohe Anschlussleistung, die Aufgabe, sehr viel Wärme nach Lüftungsnorm abzuführen und die Installationen im Altbau heraus. Auch die Lage der Baustelle, mitten in der Kurzparkzone, beschäftigte die Monteure mit zusätzlichen Überlegungen. Da war es  von Vorteil, dass Renner bei diesem Projekt wieder auf die Fähigkeiten des Obermonteurs Slobodan Gavric setzen konnte.

Foto: Maroscheck

Ähnliche Projekte