Facebook
Instagram
Youtube
Xing
Linkedin
Twitter

Rosenbauer

Projektdaten
Auftraggeber: Rosenbauer International AG
Auftragsvolumen: 1 Mio. Euro
Fertigstellung: 09/2013
Abteilung: Haustechnik 1
Geschäftsbereich: Heizungstechnik, Klimatechnik, Lüftungstechnik
Projektart: Gewerbe/Produktion
Foto:

Hannes Binder

Projektleiter
h.binder@maroscheck.at

Zacken
Über das Projekt
Projektbeschreibung

Rosenbauer, einer der weltweit führenden Hersteller für Feuerwehrtechnik, baute in diesem Jahr seine Produktionsstätte in Neidling, wo die Fertigung von Kleinfahrzeugen und Halterungssystemen angesiedelt ist, um ein halbautomatisches Kleinteilelager aus. Bei diesem, in sechsmonatiger Bauzeit abgewickelten Projekt waren Klenk & Meder für die Elektrotechnik und Maroscheck für die Haustechnik gemeinsam federführend tätig. Für Maroscheck war Ing. Stefan Kothleutner als Projektleiter tätig. Installiert wurde eine Gasheizung, die über eine Verbindungsleitung mit dem alten System verbunden ist. Diese sorgt über Deckenstrahlplatten in der Lagerhalle und mit Radiatoren in den Büros für Wärme. Eine Lüftungsanlage mit Kühlung und die Sanitäranlagen gehörten ebenso wie die Hydrantenleitung mit 9 Hydranten und die große Pumpenanlage im Verladehof, die Regenwasser 800 Meter weit in den Kanal befördert, zum Auftrag.